ALLGEMEINES
Dies sind die allgemeinen Webshop-Bedingungen für Kinderkabinen in Hasselt, Regenbooglaan 21, mit der Mehrwertsteuer BE 0502.796.134.
Wenn Sie eine Bestellung bei KidsCab aufgeben, entweder auf www.kidscab.be, telefonisch oder per E-Mail, stimmen Sie als Kunde automatisch den Bedingungen des Webshops zu. Mit Kunde meinen wir den Kunden / Käufer, die Person, die die Bestellung aufgibt.


ANGEBOTENE ARTIKEL
Die angebotenen Artikel werden durch digitale Fotos und klare Produktbeschreibungen klar und wahrheitsgemäß dargestellt. Die von kidscab angebotenen Artikel sind für Privat- und Geschäftskunden bestimmt.


PREISE UND ZAHLUNGEN
Alle angegebenen Preise verstehen sich in Euro inklusive Mehrwertsteuer und ohne Verpackungs- und Versandkosten. Kidscab versucht jederzeit, die aktuellsten Preise auf der Website sofort umzusetzen. Die auf der Website angegebenen Preise unterliegen Fehlern. (Dies kann auf Aktualisierungen, Wartungsarbeiten usw. auf der Website zurückzuführen sein.) Im Fehlerfall werden Sie immer informiert und können Ihre Bestellung weiterhin bestätigen oder stornieren.
Die Zahlung muss innerhalb von 7 Tagen nach der Bestellung erfolgen und wenn Sie die Versandoption gewählt haben. Für Inkasso muss die Zahlung in bar erfolgen und es gilt auch die vorgenannte Frist, sofern nicht anders vereinbart. Wenn die Zahlung nicht innerhalb der oben genannten Frist eingeht, werden die Artikel im Geschäft wieder zum Verkauf angeboten.
Zahlungen müssen im Voraus per Banküberweisung oder Überweisung im Voraus auf das Bankkonto IBAN BE91 9730 8226 9976 t.n.v. Kidscab.
Nur bei Abholung einer Bestellung können Sie nach Vereinbarung ohne Versand- und Verpackungskosten bar bezahlen.


LAGER
Was wir auf der Website anbieten, ist auf Lager, aber der Lagerbestand kann begrenzt sein. Daher werden Bestellungen in der Reihenfolge ihrer Ankunft bearbeitet. Wenn der Artikel nicht auf Lager ist, kann er trotzdem bestellt werden. Der Kunde hat dann das Recht, die Bestellung zu stornieren.
Wenn eines oder mehrere der von Ihnen bestellten Produkte zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr verfügbar sind, können wir Ihre Bestellung leider nicht vollständig abschließen. Wir behalten uns das Recht vor, den Auftrag teilweise auszuführen oder in einem solchen Fall vollständig abzulehnen.
Die Lieferzeiten können von verschiedenen Faktoren abhängen. Daher sind diese nur indikativ und nicht endgültig. Wenn die Ware nicht mehr geliefert wird, teilweise geliefert wird oder überhaupt nicht geliefert werden kann, haben der Kunde und KidsCab das Recht, den Kauf zu stornieren. In diesem Fall wird die Ware abgeholt und dem Kunden der gezahlte Betrag erstattet.


ZURÜCKSENDUNGEN
Alle Artikel können innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zurückgesandt werden. Sie müssen uns dann per E-Mail info@kidscab.be über die Rücksendung informieren. Die vollen Kosten für eine Rücksendung trägt der Kunde. Der von Ihnen bereits bezahlte Betrag abzüglich Versandkosten wird innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücksendung zurückerstattet, sofern die Artikel und Verpackungen ungeöffnet, original und unbeschädigt an Kidscab geliefert werden. Das Paket muss auch frankiert sein, damit es an gesendet werden kann. Kidscab, Regenbooglaan 21, 3510 Kermt.
Ist dies nicht der Fall, können wir die Artikel nicht zurücknehmen und die Zahlung wird nicht storniert.


FALSCHE BESTELLUNGEN BESCHÄDIGTE ODER VERLORENE SENDUNGEN
Wenn der Kunde eine falsche Bestellung erhalten hat, muss dies sofort nach Erhalt gemeldet werden. Die falschen Pakete werden abgeholt und durch die richtige Bestellung ersetzt.
Aufgrund der Größe und des Sondertransports gelten für Cargo-Bikes unterschiedliche Regeln. Bitte überprüfen Sie alles sorgfältig nach Erhalt und vor der Unterzeichnung. Wenn es sich um das falsche Lastenrad handelt, müssen Sie es dem Fahrer / Transportunternehmen verweigern. Wenn dies vor der Abmeldung nicht erfolgt, muss der Kunde für die Rücksendung verantwortlich sein. Die Kosten hierfür trägt dann der Kunde. Das Lastenrad muss daher in unbenutztem und unbeschädigtem Zustand an uns zurückgesandt werden. Ist dies nicht der Fall, wird die Rücksendung von KidsCab abgelehnt. Das Lastenrad muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückgegeben werden.
Wenn bei Lieferung des Lastenrads Schäden festgestellt werden, müssen Sie dies dem Fahrer unverzüglich melden. Der Schaden wird auf dem Lieferschein vermerkt. In diesem Fall können Sie das Lastenrad behalten oder ablehnen. Nach Erhalt in beschädigtem Zustand übernimmt das Transportunternehmen keine Verantwortung mehr. In diesem Fall können Sie keinen Anspruch aus der Garantie geltend machen.
Die gleichen Regeln gelten für internationale Sendungen. Wenn no auf dem Transportblatt einen Schadensbericht erstellt hat, kann kein Anspruch auf Gewährleistung oder Schadensersatz geltend gemacht werden. Internationale Rücksendungen liegen in der Verantwortung des Kunden. Der Kunde muss sich im Falle einer Rücksendung aus irgendeinem Grund um den Transport und die Zahlung kümmern.
Bei Sendungen, die verloren gehen oder länger als normal unterwegs sind, meldet KidsCab dies zunächst dem Transportunternehmen. Sie werden wiederum eine Untersuchung einleiten, die etwa 7 bis 10 Tage dauern wird. Wenn das Paket in der Zwischenzeit angeboten wird, muss der Kunde dies KidsCab melden. Wird die Sendung nach dem Untersuchungszeitraum nicht gefunden, wird der Kunde gebeten, die Bestellung zu stornieren oder erneut zu senden. Im Falle einer Stornierung wird nur der gezahlte Betrag zurückerstattet, und der Kunde kann hieraus keine weiteren Entschädigungen, Entschädigungen oder Schäden geltend machen.


AUFTRÄGE
Auf Wunsch können bestimmte Produkte oder Teile speziell bestellt werden. Diese Bestellungen können pro Bestellung über die Website oder per E-Mail bestellt werden. Sonderbestellungen können nicht storniert werden, da diese Teile von uns speziell bestellt und nicht zurückgesandt werden können. Durch die Bestätigung einer Sonderbestellung erklären Sie sich damit einverstanden, den vollen Rechnungsbetrag zu zahlen. Bei Nichtzahlung wird nach 7 Tagen eine Mahnung verschickt. Nach 1 wird eine Gebühr von 5% pro Erinnerung erhoben. Wenn der Rechnungsbetrag 500 Euro übersteigt, wird er an unsere Rechtsabteilung überwiesen. Alle sich daraus ergebenden Kosten werden ebenfalls dem Kunden in Rechnung gestellt. KidsCab behält sich das Recht vor, Bestellungen einseitig zu stornieren und den Kunden vollständig zu erstatten.


INTERNATIONALE BESTELLUNGEN
Internationale Bestellungen erfordern besondere Aufmerksamkeit. Wenn ein Produkt international (außerhalb der Europäischen Union) versendet wird, können zusätzliche Kosten entstehen, z. B. Mehrwertsteuer, Zoll und Einfuhrzölle. Diese Kosten gehen ausschließlich zu Lasten des Kunden. Wenn das Produkt beschädigt ankommt, muss der Kunde das Paket ablehnen, damit es an den Absender zurückgesandt werden kann. Wenn der Kunde das Paket annimmt und das Produkt später nicht mehr wünscht oder wenn es beschädigt ist, muss das Produkt innerhalb von 30 Tagen an uns zurückgesandt werden. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Wenn das Produkt bei uns ankommt, erstattet KidsCab nur den Kaufbetrag ohne Versandkosten. Bitte beachten Sie, dass andere Kosten wie Mehrwertsteuer, Zoll usw. nicht erstattet werden.


SONSTIGE RÜCKSTELLUNGEN
Kidscab übernimmt keine Haftung für die Folgen von Putting-, Tipp-, Programmier- oder Programmierfehlern in Mailings per Post, E-Mail oder über unsere Internetseite. Mit der Bestellung erklärt jeder Kunde, dass er den oben genannten Verkaufswerten vorbehaltlos zustimmt. Diese Verkaufswerte unterliegen ausschließlich belgischem Recht.
Alle Bilder, Zeichnungen, Daten zu Gewichten, Abmessungen, Farben usw., die in der Online-Anzeige enthalten sind, sind nur ungefähre Angaben und können nicht zu einer Kompensation und / oder Auflösung führen.


GARANTIE
Sie haben 2 Jahre Garantie auf Ihren Akku / Akku bei Material- oder Konstruktionsfehlern, sofern folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Sie besitzen eine Garantie oder einen Kaufnachweis. Die Garantiezeit beginnt am Tag des Kaufs
  • Es gibt keine irreparable Tiefenentladung
  • Dies gilt auch für alle Cargo-Bikes.
  • Ausgeschlossen sind:
  • Beschädigte und beschädigte Reifen, Dehnen von Brems- und Getriebekabeln während des normalen Gebrauchs (Einstellen und Einstellen von Bremse und Getriebe) und Einstellen von Rädern und Speichen während des Gebrauchs sowie Speichenbruch;
  • An losen Schrauben und Muttern;
  • Rostbildung;
  • Pedale falsch installiert
  • Cargo-Bikes, die zu Leihzwecken verwendet werden
  • Die Garantie erlischt, wenn das Lastenrad für andere Zwecke angepasst oder umgebaut wird.
  • Um die Garantie aufrechtzuerhalten, muss das Cargo-Bike im Originalzustand bleiben.
  • Regenzeltreißverschlüsse haben 2 Monate Garantie.



Schritt 1: Kontaktieren Sie uns zuerst
Wenn Sie ein Cargo-Bike für die Garantie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@kidscab.be. Fügen Sie Ihrer E-Mail immer die Beschreibung der Bestellnummer des Problems bei. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um das Problem zu lösen.


Schritt 2: Rückkehr
Im Falle einer Garantie oder eines Defekts können wir Sie bitten, das Lastenrad zurückzugeben. Die Versandkosten für die Rücksendung des Lastenrads gehen zu Ihren Lasten. Sie können sich vorstellen, dass wir es oft anders lösen, zum Beispiel durch das Senden eines Teils.


Schritt 3: Handhabung
Wir kümmern uns um die Garantie. Defekte Waren, die zu Recht unter die Garantie fallen, werden repariert oder durch dasselbe oder ein gleichwertiges Produkt ersetzt. Natürlich zahlen Sie hierfür keine Versandkosten, was auf unsere Kosten geht.


Wichtig für die Garantie
Eingeschränkte Garantie auf Verschleißteile wie Räder, Beleuchtung, Schläuche und Reifen. Die Garantie gilt hier nur, wenn die Reklamation möglicherweise nicht durch die Nutzung verursacht wurde.
Bei Zweifeln an der Garantie ist die Meinung unseres Lieferanten entscheidend.
Im Falle einer Wartung / Reparatur ist der Kunde unabhängig von der Ursache stets für den Transport des Fahrrads / Lastenfahrrads verantwortlich.
KidsCab ist in keiner Weise verantwortlich für Neben- oder Folgeschäden, sei es aufgrund von Verträgen, Garantien, Fahrlässigkeit oder Produkthaftung oder einer anderen Theorie, oder für Personenschäden, Sachschäden oder wirtschaftliche Verluste.




GARANTIE ist ungültig

  • bei Mängeln durch unsachgemäße Verwendung oder unzureichende Wartung;
  • bei Mängeln durch fehlerhafte Montage, die daher von der mitgelieferten Montageanleitung abweichen
  • im Falle einer unachtsamen, unüberlegten, falschen oder abnormalen Verwendung des Produkts
  • im Falle von Schäden, die durch die Verwendung während Wettkämpfen oder für andere Sportzwecke verursacht wurden
  • beim Auf- und Abfahren von Bordsteinen
  • beim Einfahren in Bordsteine
  • beim Fahren auf zwei Rädern
  • beim Beladen des Lastenrades über das maximale Ladegewicht von 100 kg
  • beim Rückwärtsfahren
  • bei unsachgemäßen Reparaturen und unsachgemäßem Austausch von Teilen des Produkts oder Änderungen am Produkt;
  • wenn gebrauchte Teile verwendet werden, sofern nicht von uns genehmigt
  • im Falle von Schäden infolge eines Unfalls oder einer anderen äußeren Katastrophe
  • im Falle eines Weiterverkaufs. Die Garantie ist nicht übertragbar!



UMGANG MIT BESCHWERDEN
Alle Artikel sind sehr gut geprüft. Wenn Sie immer noch eine Beschwerde über unsere Dienstleistungen und / oder Artikel haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@kidscab.be